Reisetipps
Ein Muss für den Besucher ist die Fischerbastei im Burgviertel von „Buda“. Von hier aus haben Sie einen traumhaften Blick über die Donau - bei guter Sicht sehen Sie sogar bis in die Puszta.
Ein unvergessliches Erlebnis für jeden Besucher, ist die Überquerung der Kettenbrücke während der Abendstimmung auf dem Weg nach „Pest“. Die romantische Atmosphäre stimmt die Stadtwanderer und Genussfreunde auf das legendäre "New York"-Café ein, dem klassischen Treffpunkt in „Pest“.
In den zahlreichen Boutiquen auf der Váci-utca (Vaci-Straße), der Budapester Einkaufsmeile, finden Sie alles was Ihr Herz begehrt.
Planen Sie unbedingt auch einen Besuch der zentralen Markthalle mit ihren typisch ungarischen scharfen Spezialitäten ein. Hier in der Innenstadt liegt auch das imposante Parlamentsgebäude. Für die Gaumenfreude lässt der Vörösmarty-Platz keine Wünsche der Besucher offen.
Wer sich für Land und Leute interessiert, ist im Stadtwäldchen genau richtig, denn hier verbringen die Budapester ihre Freizeit.
Genießen Sie auf dem Weg dorthin den unvergesslichen Ausblick auf die Prunkstraße Andrássy út, die Staatsoper, den Heldenplatz und das Kunstmuseum.
Diese Informationen sind nur ein kleiner Auszug des umfangreichen Angebotes, welches die Metropole Budapest Kunstfreunden, Bummlern und Genießern zu bieten hat. Ein komplettes Sightseeing-Programm sowie mögliche Touren im Anschluss an Ihren Klinikaufenthalt stellen wir Ihnen gern individuell zusammen.

Bobbio Hotel ***

Béla király str 47
H – 1121 Budapest
Preis: ab 45 Euro pro Nacht im Doppel- und Einzelzimmer (Frühstück inklusive)
Danubius Hotel****Thermal Margitsziget

Margitsziget
H - 1138
Preis: euro 125,-/ Zimmer       
Frühstück: inklusive