Zahnimplantate Ungarn

  • Positive ästhetische Wirkung auf die Gesichtsmimik.
  • Die psychische Belastung durch das tragen einer mobilen Prothese bleibt Ihnen erspart.

Meist gestellte Fragen zu Zahnimplantate:

Was sind Zahn-Implantate und ihre Funktion?
Zahn-Implantate sind Titanstifte, die in den Kieferknochen eingepflanzt werden. Diese stabilen Stützen für den Zahnersatz verwachsen später im Kiefer.

Kann bei jedem Patienten implantiert werden?
In der Regel ja. Voraussetzung ist allerdings eine Mindestknochensubstanz. Neuerdings ist es möglich mit natürlichem Ersatzmaterial das Knochenfundament zu vergrößern. Im Endstadion der Knochenbildung (etwa mit 16 Jahren).

Sind die Schmerzen bei einer Zahnimplantation groß?
Unsere Patienten sind meist überrascht, wie gering die Schmerzen sind. Sie stellen sich eine Implantation oft viel komplizierter vor.

Wie lang hält ein Zahnimplantat?
Die Lebensdauer der Zahnimplantate ist im optimalen Fall Jahrzehnte - sogar bis zum Lebensende, die Zahnreihe (Kronen, Brücken) mit den Zahnimplantaten ist gleichzustellen mit den eigenen Zähnen.